Spulsysteme

Home/

Kunststoffschüssel mit Ventilklappe für Mobiltoiletten

Flapper Kit
Informationen anfordern

Das Spülsystem "Kunststoffschüssel mit Sichtklappe" gibt es als hand- oder fußbedientes System.

Kunststoffschüssel mit Ventilklappe handbedient

Verfügbar als Nachrüstsystem mit Handpumpe (für einen vorhandenen Tank) oder als Komponente in einer neuen Mobiltoilette. Das Nachrüstsystem mit Handpumpe beinhaltet eine Schüssel, die Handpumpe und Schläuche.

Tufway / Mondo

Maxim

Highrise

Merkmale der Handpumpe:

  • Auf dem Tank angebracht für die einfache Bedienung
  • Unkomplizierter Zugang zur Pumpe für eine Reparatur vor Ort
  • Pumpe im komplett versiegeltem, sehr soliden Gummigehäuse
  • Installation erfordert keine Modifikation des Fußes

Kennzeichen der Kunststoffschüssel mit Ventilklappe:

  • Abfälle sind nicht sichtbar (Abfluss in der Schüssel wird von der Klappe verschlossen).
  • Reduziert die Geruchsbildung; der Abfluss wird in einer Frischwasseranwendung durch die Sichtklappe wasserdicht verschlossen.
  • Ein vorhandener Tank kann mit wenigen Modifikationen umgerüstet werden.
  • Bruchfester Kunststoff: hochdichtes Polyethylen
  • Rezirkulationsspülung; Schläuche bleiben im Tank
  • In einigen Ländern Pflicht

Optional ist auch eine Edelstahlschüssel erhältlich (ohne Bild)

  • Doppelte Sprühdüsen vorne und hinten in der Schüssel
  • Hochwertiges Erscheinungsbild

Passend für die folgenden Satellite-Mobiltoiletten

Kunststoffschüssel mit Ventilklappe fußbedient

Verfügbar als Nachrüstsystem mit Fußpumpe (für einen vorhandenen Tank oder Fuß) oder als Komponente in einer neuen Mobiltoilette. Das Nachrüstsystem mit Fußpumpe beinhaltet eine Schüssel, die Fußpumpe und Schläuche.

Tufway / Mondo

Maxim

Merkmale der Fußpumpe:

  • Freihändige Bedienung
  • Unauffällige Positionierung der Pumpe in der Einheit
  • Pumpe im komplett versiegeltem, sehr soliden Gummigehäuse

Kennzeichen der Kunststoffschüssel mit Ventilklappe:

  • Die Abfälle sind nicht sichtbar (der Abfluss in der Schüssel wird von der Klappe verschlossen).
  • Reduzierte Geruchsbildung; der Abfluss wird in einer Frischwasseranwendung durch die Ventilklappe wasserdicht verschlossen.
  • Ein vorhandener Tank oder Fuß kann mit wenigen Modifikationen umgerüstet werden.
  • Bruchfester Kunststoff: hochdichtes Polyethylen
  • Rezirkulationsspülung (Standard); optionale Frischwasserspülung nur für Maxim 3000 mit Turbo-Fuß oder HT2-Spülsystem.
  • In einigen Ländern Pflicht (z. B. Kanada, Australien/Neuseeland)

Optional ist auch eine Edelstahlschüssel erhältlich (ohne Bild)

  • Doppelte Sprühdüsen vorne und hinten in der Schüssel
  • Hochwertiges Erscheinungsbild

Passend für die folgenden Satellite-Mobiltoiletten:

Kontakte